Mazda MX-5 Bücher

 

Matthias Huthmacher, Andreas Julius
Die Legende lebt - Mazda MX-5 1989 - 2005
Graberg & Görg, Ahrensburg, 2005, 200 Seiten, Hardcover


Fast schon ein Bildband, aber eben auch mit vielen Informationen und Vorstellungen von echten Fahrer(innen). Klarer Schwerpunkt auf die ersten beiden Baureihen (NA & NB), aber auch der NC wird vorgestellt. Zusammengestellt von den Autoren des leider eingestellten Mazda Magazins „BlueSky“.


Der Memories III wird hier ebenfalls (wenn auch kurz) beschrieben.

Stefan Heth
The history of Mazda MX-5
Direkt vom Autor, Obersiemau, 2003, 188 Seiten, Hardcover


Trotz des englischen Titels ein Buch über den MX-5 im deutschen Markt und mx-5.de. Geschrieben von einem Fan und Enthusiasten. Alle Bilder stammen von offiziellen Mazda Publikationen.


Schöne Übersicht der Modelle, Techniklisten, sehr ausführliche Bücherliste, Clubadressen und vieles mehr.

Paul Hardiman

Do it up! - A practical guide to renovation on a budget

Haynes, Somerset, 2007, 177 Seiten, Hardcover

Englischsprachige, ausführlich und gut bebilderte Reparaturanleitung. Gute Einführung in die MX-5 Geschichte; Kaufberatung; Tipps zur Wartung.


Sehr gut für Selbstschrauber die der englischen Sprache mächtig sind, aber auch für Nicht-Schrauber interessant.

Keith Tanner
Mazda MX-5 Miata. Find it. Fix it. Trick it.
Motorbooks, Minneapolis, 2007, 160 Seiten, Softcover


Amerikanische Publikation über den Miata, geschrieben von Keith Tanner von „Flyvin´Miata“, der auch bei vielen anderen hier beschriebenen Büchern  Ratgeber für den Technikpart war.


In diesem Buch bietet Tanner einen schönen Einblick in die amerikanische Szene mit schönen, persönlichen Erfahrungsberichten zum Kauf, Tuning und Clubleben. Bebilderte Schraubertipps zur Steigerung der Performance. Im Gegensatz zu dem unten beschriebenen Buch aus der gleichen Reihe auch für Nicht-Schrauber interessant.

Dieter Korp
Jetzt helfe ich mir selbst. Band 151, Mazda MX-5.
Motorbuch Verlag, Stuttgart, 1995, 264 Seiten, Softcover


Hier auch was für die deutschsprachigen Schrauber: aus der bekannten Reihe gibt es auch einen Band über die NA-Baureihe. Da der NA und der NB technisch sehr eng verwandt sind, ist es auch für den NB-Fahrer hilfreich.


Sehr aufschlussreich auch für Nicht-Schrauber weil hier die Technik ausführlich und auch für Laien verständlich erklärt wird.

Mazda Motor Europe (Hrsg.)

MX-5 - 15 Jahre MX-5
2004, 99 Seiten, Broschüre


Von Mazda zum 15-jährigen MX-5 Jubiläum herausgegebenes Buch mit Historienleiste und sehr guten Bildern, auch wenn das Titelbild arg traurig- grau geraten ist. In Zusammenarbeit mit der „BlueSky“-Redaktion erstellt. Viele der Bilder sind daher auch im Buch „Die Legende lebt“ (siehe oben) zu finden.


Der Memories III findet noch keine Erwähnung; er wird erst nach dem Erscheinen der Publikation präsentiert.


Nur noch antiquarisch erhältlich.

Mazda Motors Europe GmbH (Hrsg.)

Mazda MX-5 Roadster
Vehling Verlag, Graz, 2005, 240 Seiten, Hardcover


Ein zum Verkaufsstart der dritten Baureihe (NC) von Mazda herausgegebenes Buch mit klarem Schwerpunkt auf den NC.


In der zweiten Hälfte fast nur noch Werbefotografie von tief dekolletierten Fahrerinnen - schön fotografiert, aber es gibt informativere Bücher zum MX-5.


Nur noch antiquarisch erhältlich.

Joachim Kuch
Mazda seit 1920
Motorbuch Verlag, Stuttgart, 2008, 256 Seiten, Hardcover


Gut zu lesende, reich bebilderte Geschichte des Mazda-Konzerns, sowie eine Dokumentation sämtlicher Baureihen und Typen bis in die Gegenwart.


Der Memories III wird auch erwähnt; interessanterweise wird hier von genau 527 produzierten Exemplaren geschrieben. 


Gerhard Windpassinger, u.a.
Mazda - Meine Marke. Technik, Modelle, Zukunft eines Weltkonzerns

VfZ Verlag, Nürnberg, 1990, 142 Seiten, Hardcover

So sperrig wie der Titel ist auch das Layout dieses Buches. Dennoch sollte man sich nicht davon abschrecken lassen; neben den „braven“ Werkslobes-Texten sind interessantere Kapitel über das Land Japan und die Stadt Hiroshima (in der die Mazdas gebaut werden) beschrieben. Ebenso über die Fabrik (samt Vorstellung des Lebens eines typischen Werksarbeiters) oder die Verschiffung der Autos nach Europa. Einige Bilder nie in Serie gegangener Studien.


Nur noch antiquarisch zu erhältlich.

Xavier Dauvin
Japanische Automobile -
Alle Kultmodelle von 1960 bis 1976

Heel Verlag, Königswinter, 2007, 145 Seiten, Hardcover


Markenübergreifende Übersicht über die japanischen Kultmodelle bis 1976.


Der MX-5 ist daher natürlich nicht aufgeführt, aber dennoch möchte ich dieses Buch jedem Auto-Fan empfehlen. Gerade für westliche Autofans sehr lehrreich, da hier mit dem Vorurteil aufgeräumt wird, dass die Japaner nur langweilige Massenautos bauen konnten. Viele gute Bilder, inklusive zeit-genössischer Werbung.


Die Originalausgabe: „Voitures Japonaises - 1960-1975“ ist 2006 bei ETAI erschienen.

Mazda Motors Deutschland (Hrsg.)

1931 - 2006. 75 Jahre Mazda Automobile.

2006, 26 Seiten, Broschüre


Viel besseres Layout als das vorherige Buch, aber dafür auch - im buchstäblichen wie inhaltlichen Sinne - deutlich dünner. Wieder interessante Bilder von diesmal neueren Studien.


Nur noch antiquarisch erhältlich.

Betriebsanleitung
Mazda MX-5

Mazda Motor Corporation, 2004

Last but not least: Das (Bedienungs-)Handbuch für den MX-5. Wurde jedem MX-5 ins Handschuhfach gelegt. Pflichtlektüre, auch wenn es zugegeben manchmal etwas langweilig geschrieben wurde. 


Bei der Gelegenheit kann man ja gleich nachschauen was sonst noch so im Handschuhfach rumliegt. Bei mir lag da beispielsweise diese CD rum:

Brian Long
Mazda MX-5 - Chronik eines Trendsetters

Heel Verlag, Königswinter, 1999, 152 Seiten, Hardcover


Deutsche Ausgabe des unten beschrieben Buches von Brian Long (1998´er Ausgabe). Heute bin ich froh, dass ich mein Buch schon sehr früh gekauft habe, denn inzwischen werden für das nur noch antiquarisch zu erhaltene Buch unverschämte Preise verlangt.


Nur wenige Änderungen bei der Bebilderung gegenüber dem Original :


Keith Tanner
Mazda Miata MX-5. Performance Projects.
Motorbooks, Minneapolis, 2003, 112 Seiten, Softcover


Aus der gleichen amerikanischen Reihe, aber schon etwas älter (2003 erschienen). Kaum Historie, aber dafür 41 Projekte  zum Schrauben und Warten des Miatas. Gut bebilderte und beschriebene Projekte zur Wartung und zur Leistungssteigerung.


Die Motorbooks Workshop Reihe für den MX-5 ist für den englischsprachigen Schrauber sehr zu empfehlen, doch ist es wohl keine Lektüre für deutsche TÜV-Prüfer. 

Brian Long
Mazda MX-5 Miata - THE Book of the World´s Favourite Sportscar

Veloce Publishing, Dorchester, 2006, 224 Seiten, Softcover


Es handelt sich hier um die im Oktober 2006 in Großbritannien erschienene dritte, stark erweiterte und überarbeitete Ausgabe der oben beschriebenen Bücher von Brian Long.


Ob der Anspruch des Titels DAS Buch zum Mazda MX-5 zu sein, gerecht ist, darf jeder selbst entscheiden. Innerhalb der Brian Long-Ausgaben zum MX-5 ist es das empfehlenswerteste  Buch.

Mazda Motors (Deutschland) GmbH (Hrsg.)
Blue Sky - Das Sportwagenmagazin von Mazda
Graberg & Görg, Ahrensburg, 2004, 116 Seiten, Heft-Format


Das oben erwähnte Magazin „Blue Sky“ hat in seiner Ausgabe Nr. 3 von 2004 den MX-5 Memories III auf dem Titelblatt und beschreibt das Sondermodell im Vorwort und im Heftinneren als „echten Geheimtipp für Roadster-Individualisten“.



E-Mail an mich

Robert Phillips

Mazda MX-5 - History and Evolution

Tudor eBooks, 2011, 45 Seiten, Kindle Edition

Publikation zum 20-jährigem Jubiläum. Besonderheiten des amerikanischen Marktes und eine Beschreibung der populären MX-5/Miata-Rennserie.


Keine Bilder, viel technische Daten, wenig neue Informationen. Nur als Kindle-Download verfügbar (über App auch auf Mac Computern lesbar).




Bücher über den Mazda MX-5:


 

Schrauber- / Werkstatt - Bücher zum MX-5:


 

Bücher zur Geschichte von Mazda:


 



 

Mazda Motors Europe GmbH (Hrsg.)

Mazda MX-5 Jubiläumsmagazin
2010, 76 Seiten, Broschüre


Ein zum 20-jährigem Jubiläum des MX-5 von Mazda herausgegebenes Magazin. Reich bebildert und schöner Rückblick auf  die MX-5 Geschichte der NA, NB und NC Baureihen. Auch MX-5 Konzept-fahrzeuge wie der auf dem Titel gezeigte „Superlight“, sowie das „20th Anniversary“ Sondermodell sind beschrieben.


Wird immer wieder (wie viele MX-5 Bücher) teuer auf ebay angeboten, wird jedoch auch bei Mazda als PDF-Download angeboten - kostenfrei.

Brian Long
Mazda MX-5 - Renaissance Sportscar

Veloce Publishing, Dorchester, 1998, 160 Seiten, Softcover


Englischsprachige Beschreibung der Enstehungs-geschichte, Übersicht über den britischen Markt. Schwerpunkt auf das NA-Modell.Viele interessante Bilder der Prototypen des NB Modells.


Das hier vorgestellte Buch ist die erste Ausgabe von Brian Long zum MX-5. 2000 erfolgte eine weitere, unveränderte Auflage.


Die zweite, überarbeitete  Ausgabe erschien 2002:

Liz Turner

Mazda MX-5 Miata

Haynes, Somerset, 2009, 192 Seiten, Hardcover

Hinter dem nicht gerade kreativem Titel verbirgt sich die im November 2009 in Großbritannien erschienene überarbeitete und erweiterte Ausgabe ihres bereits 2002 erschienenen Buches „You & Your Mazda MX-5/Miata“. 


Sehr gut gestaltetes Buch, das unter Anderem auch alle MX-5 Sondermodelle des britischen Marktes beschreibt. Schöne Aufnahmen, auch von der britischen Club- und Rennszene.

Das Titelbild ist übrigens auch mit einem ebenfalls roten NB-FL als Titelmodell erhältlich. 

Larry Edsall

Miata 20 Years

MBI Publishing, Minneapolis, 2008, 177 Seiten, Hardcover

Vom kleinen Format (24 x 16 cm) sollte man sich nicht abschrecken lassen, denn es handelt sich um ein gut geschriebenes, reich bebildertes und liebevoll gestaltetes Buch zum 20-jährigen Jubiläum des Mazda Miata, wie der MX-5 in Amerika heißt.  Die rechte Seite des mit einem Magneten versehenen Hardcover-Umschlag ist so gestaltet, dass man zum Öffnen des Buches das „Verdeck“ öffnen muss, das dann gleichzeitig als Lesezeichen dient. 

Mike Riedner

Mazda MX-5
Verlag Stocker Schmid/Motorbuch, Zürich, 1994,  65 Seiten, Hardcover


Ein großformatiger (26 x 34 cm) Bildband, der fast schon die Grenzen des heimischen Bücheregals sprengt. Entstanden in Zusammenarbeit mit Mazda.


Das bereits 1994 erschienene Buch behandelt neben der Entstehungsgeschichte natürlich „nur“ das NA-Modell, dafür aber in besonders schönen, oft doppelseitigen Bildern.


Nur noch antiquarisch erhältlich.

Alan Ahlstrand
Mazda MX-5 Miata 1990-09 Repair Manual
Chilton Automotive Books, California, 2010, 400 Seiten, Softcover


In enger Zusammenarbeit mit dem Britischen Haynes Verlag erschienene Amerikanische

Reparaturanleitung für den Miata der Jahre 1990 - 2009. Identisch mit dem Haynes Manual oben.


Nur für Schrauber, keine Begleitinformationen zur Geschichte oder ähnlichem.



 

Musik-CD
Mazda MX-5 Hits

Mazda Motor Corporation/Sony, 2003

Wer jetzt genug gelesen hat, der kann sich auch mit etwas MX-5-Musik entspannen; diese Musik-CD ist für das MX-5 Sondermodell „Unplugged“ erschienen.


Für eine Liste der Titel einfach auf das Bild klicken.

J. K. Yamaguchi & J. Thompson
Mazda MX-5: Die Wiedergeburt des klassischen Roadsters - Mit einer Geschichte der populärsten Sportwagen der Welt

Motorbuch Verlag, Stuttgart, 1990, 132 Seiten, Hardcover


Bereits 1990 ist diese deutsche Übersetzung des Buches von Yamaguchi und Thompson erschienen. Trotz des Alters von inzwischen 21 Jahren, gehört es noch immer zu den besten MX-5-Büchern, setzt es doch die Entstehungsgeschichte des MX-5 in einen historischen Rahmen und beschreibt ausführlich die (hauptsächlich britischen) Roadster, die als Vorbild dienten. Bebildert mit den einigen der schönsten NA-Bilder, die in Buchform erschienen sind.

Auch in Englisch als Bestandteil einer Doppelbox erschienen - siehe unten: 

Thos. L. Bryant (Hrsg.)
Road & Track - Mazda MX-5 Miata -

Portfolio 1989 - 2002
Road&Track/Brooklands Books, Surrey, 2002, 130 Seiten, Softcover


Wie der Name schon verrät, sind hier die im Amerikanischen Automagazin „Road & Track“ erschienenen Artikel über den MX-5 von 1989 bis 2002 gesammelt wiedergegeben.


Man bekommt einen schönen Eindruck, wie enthusiastisch der MX-5 in Amerika aufgenommen und über die Jahre begleitet wurde.


Stefano Pasini
Mazda MX-5
Automobilia Srl, Milano, 1992, 72 Seiten, Softcover

Ein italienisches MX-5 Buch, das aber auch in einer englischen Übersetzung erhältlich war. Entwicklungsgeschichte des NA´s, viele Mazda-Bilder aus der Entwicklung- und Prototyp-Phase. Enthält viele technische Zeichnungen und Daten.

Nur noch antiquarisch erhältlich.

Rod Graininger & Pete Shoemark
Enthusiast´s Workshop Manual -

Mazda MX-5 Miata 1.6
Veloce Publishing, Dorchester, 2010,  368 Seiten, Softcover

Vom Erscheinungsjahr 2010 darf man sich nicht verwirren lassen; es ist ein Re-Print der ursprünglich schon 1994 erschienenen Reparaturanleitung für den MX-5 NA mit der 1,6 Liter-Maschine. NB oder NC werden nicht behandelt.


Britisch-Amerikanisches Wörterbuch im Anhang, dass die teilweise widersprüchliche Terminologie in beiden Sprachen auflistet.


Auch für die NA 1,8 Liter-Maschine erhältlich, dann im blauen Cover mit gelben NA.

Keith Tanner
How to Build a High-Performance Mazda

Miata MX-5
Motorbooks, Minneapolis, 2010, 192 Seiten, Softcover

Der neueste Beitrag von Keith Tanner in der „Motorbooks Workshop“-Reihe.


Wer seinen MX-5 gleich zum „High-Performer“ umbauen will, findet hier die dafür nötige Technik erläutert. Auch wenn man an Tuning nicht interessiert ist, erhält man interessante Einblicke in die Miata / MX-5-Technik.

Norman H. Garrett III
Mazda Miata - Performance Handbook
MBI Publishing, Osceola, 1998, 160 Seiten, Softcover

Garrett war seinerzeit nicht nur an der Entwicklung des Miatas beteiligt, sondern war auch der Gründer des
Miata Club of America und des Miata Magazines und beschreibt hier ausführlich die Technik des Miatas / MX-5. Gute Hintergrundinformationen zu den jeweiligen Themen; auch Grundlegendes wie z.B. Lastwechsel beim schnellen Fahren und vieles mehr wird bebildert erklärt.



IMPRESSUMImpressum.html


 

Brian Long
Mazda MX-5 - The Full Story of the World´s Favourite Sportscar

Veloce Publishing, Dorchester, 2002, 192 Seiten, Hardcover


Es handelt sich hier um die 2002 in Großbritannien erschienene zweite, erweiterte und überarbeitete Ausgabe des oben beschriebenen Buches von Brian Long von 1998. Verbessertes Layout und ausführliche Kapitel zum NB und NB-FL.

Nur noch antiquarisch erhältlich.

Die dritte, nochmals erweiterte Ausgabe erschien 2006:

Jay William Lamm

Miata MX-5 Guide - Mazda Re-Creates the Sports Car
Motorbooks Int., Osceola, 1990,  128 Seiten, Softcover


Dieses bereits kurz nach der Markteinführung des Miatas in Amerika erschienene Buch beschreibt die Entwicklunggeschichte des Miatas und enthält auch Kapitel über die Wartung und den Einsatz des Miatas in Rennserien. Aus heutiger Sicht amüsant zu lesen ist das Kapitel mit der Prognose zur Preisentwicklung des Miatas/MX-5.


Nur noch antiquarisch erhältlich.

Alan Ahlstrand & John H Haynes
Mazda MX-5 Miata 1990 thru 2009

Haynes Repair Manual
Haynes, Somerset, 2010, 400 Seiten, Softcover


Reparaturanleitung für den Miata der Jahre 1990 - 2009. Im Buch sieht man bebilderte Anleitungen für den NA und den NC, der NB wurde anscheinend als  baugleich mit dem NA angesehen.


Nur für Schrauber, keine Begleitinformationen zur Geschichte oder ähnlichem.

Hier ein umfangreicher Überblick zu MX5-Büchern. Auch wenn dieser Überblick (noch) keine vollständige Auflistung aller jemals über den MX-5 erschienenen Publikationen ist, sind weitaus die meisten hier bereits aufgelistet. Es sind die MX-5 Bücher, die bei mir im Regal stehen und die ich gerne ergänze, sobald ich wieder etwas Neues gefunden habe. Gerne höre ich auch von anderen MX-5 Fans, welche Bücher interessant sein könnten, oder die in dieser Liste fehlen, also einfach eine Email schreiben, ich freue mich auf jeden Buchtipp:

James Taylor
Mazda MX-5 and Miata
MRP Autoguide, Croydon, 1999, 128 Seiten, Softcover


Durch viele Schwarz-Weiß Bilder und chaotisches Lay-out etwas angestaubt wirkendes Buch über die Entwicklungsgeschichte des NA & NB-Modells. 


Nur noch antiquarisch erhältlich.

Toshikio Hiarai, Takaharu Kobayakawa (Hrsg.)
Mazda MX-5 Miata Roadster

Design & Development: The Inside Story told by Mazda´s Designers & Engineers
Veloce Publishing, Dorchester, 2004, 176 Seiten, Hardcover


Wie der Titel schon verspricht, wird hier die Entwicklungsgeschichte des MX-5 von den Machern des Wagens selbst erzählt. Beschrieben wird trotz des späten Erscheinungsjahres (2004; Nachdruck?) ausschliesslich der NA.

Auch in der originalen, japanischen Version bei Miki Press erschienen.


Nur noch antiquarisch erhältlich.

J. K. Yamaguchi & J. Thompson, Haru Tajima

Miata Mazda MX-5
St. Martin´s Press, New York, 1989, Zwei Hardcover-Bücher in einer Schubbox


In dieser Doppelbox enthalten waren das oben beschriebene Buch von Yamaguchi & Thompson, sowie der unten aufgeführte separate Bildband von Haru Tajima.


Die Doppelbox ist zeitgleich in Japan (Dai Nippon Press) und Amerika (St. Martin´s Press) zur Markteinführung des Miatas/MX-5 erschienen.


Das erstgenannte Buch (siehe oben) ist auch separat -auch auf deutsch- erschienen.

Haru Tajima
Miata Mazda MX-5
St. Martins Press/Dai Nippon Printing, New York, 1989, 95 Seiten, Hardcover


Das zweite Buch der oben beschriebenen Doppelbox.


Reiner Bildband mit -trotz des Alters- den immer noch  schönsten Bildern der NA-Baureihe. Ein wahrer Augenschmaus.


Nur noch antiquarisch erhältlich.


J.K. Yamaguchi & J. Dinkel, Kohmei Hanaoka
Miata Mazda MX-5 - Mazda´s Affordable Sports Car for the New Millennium
Nippan Publications, Tokyo, 1998, 120 Seiten, Hardcover


Vom Autor der auch das Buch zur oben beschriebenen Doppelbox geschrieben hat.

Schöne Bilder und Beschreibungen vom NA und auch dem damals ganz neuen NB.

Interessant ist die Beschreibung der zeitgenössischen Konkurrenz-Roadster von BMW, Fiat, Mercedes, Rover und Porsche.




Nur noch antiquarisch erhältlich.

R.M. Clarke (Hrsg.)
Mazda MX-5 Miata Performance Portfolio 1998-2005
Brooklands Books, Surrey, 2005, 128 Seiten, Softcover


Wie das oben beschriebene Buch eine Sammlung von Artikeln über den Miata/MX5. Die Artikel stammen aus englischsprachigen Magazinen, wie „Road & Track“, „Top Gear“, „What Car?“ oder „Car and Driver“ aus den Jahren 1998 bis 2005.


Stefan Heth
Presseauswertung MX-5
Direkt vom Autor, 2002, 160 Seiten, Softcover


Eine interessante Sammlung von Presseartikeln über den MX-5 (NB). Die Artikel stammen aus dem Zeitraum Oktober 1997 bis Mai 2000 und sind unter Anderem in der „AutoBild“, der „AutoMotorSport“ oder der „ADAC Motorwelt“ erschienen.


Ein weiterer Band in gleicher Machart (mit blauem Cover) über den NB-FL beinhaltet Artikel von September 2001bis Februar 2002.

Auch ein Band über den NA ist erstellt worden (mit rotem Cover), liegt mir aber leider nicht vor.


Alle Bände sind nur noch antiquarisch zu erhalten.





Liz Turner
You & Your Mazda MX-5/Miata
Buying, enjoying, maintaining, modifying

Haynes, Somerset, 2002, 160 Seiten, Hardcover


Oben beschriebene frühere Ausgabe von Liz Turner.

Neben Entwicklungsgeschichte beinhaltet das Buch unter Anderem eine sehr gute Kaufberatung.


Nur noch antiquarisch erhältlich.


Laurent Cornée
MX-5 Passion

Drivers, Toulouse, 2007, 128 Seiten, Hardcover


Dieses französische Buch beschreibt neben Historie und den drei Baureihe auch die französischen Sondermodelle des MX-5. Besonders erwähnenswert finde ich das „Cuir et bois“ Sondermodell von 1993, mit Holzappliaktionen, beigem Leder und BBS-Felgen.

Schöne Bilder vom MX-5 im Renneinsatz. Auch die Konkurrenten Z3, Barchetta und MG TF finden Erwähnung.


MX-5 Passion ist auch die französische Internet-Fan-Seite zum MX-5.

Autor siehe Titel
Maintenance Book -

Roadster 1989-1997
Miki Press, Tokyo, 2011, 160 Seiten, Softcover

In Japan wurde der MX-5 anfangs als Eunos Roadster vermarktet. Später, als Mazda die Vertriebsmarke Eunos wieder einstellte, wurde der MX-5 schlicht zum „Roadster“. Wenn meine äußerst begrenzten (sprich: nicht vorhandenen) Japanisch-Kenntnisse richtig vermuten ist dieses 2011 erschienene Buch eine Neuaflage eines bereits 1995 erschienenen Wartungs- & Reparaturbuches zur NA-Baureihe.


Sehr schöne Aufnahmen, aber laut japanischen Bewertungsportalen ein nur mäßig bewertetes Schrauber-Buch.

Autor siehe Titel
Roadster NA/NB Book

Miki Press, Tokyo, 2011, 145 Seiten, Softcover

Auch die japanischen Schrauber-Bücher scheinen wie die oben beschriebenen Bücher nicht wirklich auf die Unterschiede zwischen NA und NB Modellen einzugehen, zumindest legen das die Bilder von ausschliesslich NA-Modellen nahe. Technisch sind sie sich ja auch sehr stark ähnlich.


Ob es ein geeignetes Schrauberbuch ist, muss ein des japanischen mächtigen Lesers beurteilen. Auch hier wieder schöne Bilder. ;-)

Mazda Motors Deutschland (Hrsg.)

Kodo: Soul of Motion. Mazda Design.

2011, 40 Seiten, Broschüre


Hochglanzbroschüre (Format 29x16 cm) von 2011 über die Designphilosophie von Mazda. Interviews mit den Mazda-Designern, Zeitleiste mit Mazda Modellen und Designstudien.

Dimitri Urbain
Mazda MX-5 Le plaisier du roadster
ETAI, Boulogne-Billancourt, 2009, 145 Seiten, Hardcover


Auch dieses Buch ist unverkennbar französisch. Auch hier werden alle drei Baureihen beschrieben, auch Entwicklungsgeschichte und vergleichbare Roadster britischer Bauart werden vorgestellt. Schöne Bilder von den französischen Sondermodellen, dem NB Coupe und vielem mehr.

Großes Format (25 x 30 cm) im festen Einband mit Schutzumschlag.


2003


2004


2005


2009


2002


2008


1999


1998



2002



2006



2004



2010



2007




2009




1990




1989




1989




1998




1994




1990




2004




1999




1992




2002




2002




2002




2005




2011




2007




2007




2010




2003




1998




1995




2010




2010





2010




2011




2011




2008





1990




2006




2011




2007




2004



Carla Crook
The Essential Buyer´s Guide -
Mazda MX-5 Miata Mk I 1989-97 & Mk II 1998-2001

Veloce, Dorchester, 2011, 64 Seiten, Softcover


Quasi noch warm aus der Druckerei; im Oktober 2011 ist dieses Buch erschienen.


„Klein, aber fein“ trifft hier sehr gut zu: das nur 64 Seiten kleine Buch (Format 14x20 cm) beinhaltet die ausführlichste und beste Gebrauchtwagenberatung für den MX-5, die ich bisher kenne. Mit ausführlicher Checkliste für den MX-5-Gebrauchtwageninteressenten, inklusive Punktesystem mit Einschätzung der zu erwartenden Kosten bei den eventuellen Mängelbehebungen. Behandelt die NA und NB Baureihe (oder eben Mk I & Mk II wie sie in Großbritannien genannt werden) bis 2001. Sehr empfehlenswert!


2011



In der ursprünglichen Beschreibung hatte sich ein Fehler eingeschlichen, der nun korrigiert ist. 
Danke für den Hinweis an Hans-Herbert.